Posted on

Die Engelkarte heute – 12. August

Auch am heutigen Tag gibt es wieder einen Spruch der Weisheit vom Orakel Ashkanda

Da die Erleuchtung aus dem überpersönlichen Unbewussten kommt, können wir sie so wenig beeinflussen wie die Gezeiten. Logisch, dass sie für jeden anders ist, ein Kommen und Gehen, mal mehr, mal weniger und immer ein steter Ausgleich untereinander. Denn auf der überpersönlichen Ebene sind wir alle miteinander verbunden, sozusagen Eins = Die Welt.

Fühle dich eingeladen, den Orakelspruch weiter unten zu interpretieren oder zu kommentieren.

Besuche auch unseren Engel Shop.

Kommentar verfassen